Adelburg 2020

Muri Tattoo – Samstag 13. Juni 2020, Muri AG

Liebe Trommlerinnen, liebe Trommler

Anlässlich des 75 Jahr Jubiläums der Tambouren Adelburg Muri, führen wir im historischen Klosterhof in Muri ein Tambouren-Tattoo durch. Tambouren Gruppen aus Nah und Fern sollen die Gelegenheit bekommen, Ihr Können in einem rund 15 bis 20 minütigen Showprogramm auf der Klosterhofbühne vorzutragen. Zudem ist ein Umzug aller teilnehmenden Formationen durch die Markstrasse mit Einzug in den Klosterhof geplant. Egal ob ganze Tambouren Vereine, Jungtambouren oder die Alte Garde, jede Formation soll die Möglichkeit erhalten, sich auf ihre spezielle Art und Weise zu präsentieren.

Drums, Pipes and Irish Folks

Die Trommelshow beginnt am frühen Samstagnachmittag und dauert bis in den Abend hinein. Ein abwechslungsreiches musikalisches Programm umrahmt die trommlerischen Darbietungen. So z.B. eine Drums & Pipes Formation und am späteren Abend eine Irish Folks Band mit einer packenden Live Show. Das Irish Pub, Bierstand, Bar und Street Food Festival laden zum gemütlichen Verweilen im Klosterhof ein. Der Eintritt für alle Besucher ist frei. Alle teilnehmenden Formationen erhalten Verpflegungsgutscheine. Bei Bedarf kann eine Übernachtungsmöglichkeit organisiert werden.

Anmeldung Tambouren Vereine

Fragen und Anmeldungen an Marco Burkart, praesi@tambouren-tgif.ch

Anmeldeschluss ist der 30. September 2019

Die Anzahl teilnehmender Gruppen ist beschränkt.

Der genaue Zeitplan und das Programm werden bis Ende März 2020 definiert und verschickt.

Die Tambouren Adelburg Muri

Gegründet im Jahr 1945 als Kadetten- und Marschtambouren, sind die Tambouren Adelburg eine reine Fasnachtsclique und begleiten die gleichnamige Fasnachtsgesellschaft durch die Fasnachtsanlässe in Muri und Umgebung.

Mit trommlerischen Sambarythmen, unter Einbezug von unterschiedlichen Begleitinstrumenten wie Schwyzerörgeli, Klarinette, Cajon, Boomwhackers oder Synthesizer, haben sich die Tambouren Adelburg in der Freiämter Fasnacht Szene einen Namen gemacht. So werden die Adelburger immer wieder für repräsentative Auftritte in der Gemeinde Muri oder als Show Act für Geburtstagsfeste und Firmenanlässe gebucht. Als Vereinshöhepunkte der Neuzeit gelten die unvergesslichen Auftritte am eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 2010 in Frauenfeld, die Auftritte an der General-versammlung der Raiffeisenbank Oberfreiamt in Muri, Sins und Dietwil oder das Aargauische Kantonalturnfest Freiamt 2017 in Muri, als man die damalige Bundespräsidentin Doris Leuthard aufs Festgelände führen durfte.

Tambourengruppe im Freiamt – TGiF

Die Adelburger sind die Fasnachtsformation der Tambourengruppe im Freiamt – TGiF und zählen 13 aktive Mitglieder. Zu TGiF gehören auch die Tambourengruppe der MG Sins mit 12 Trommlern und das Herzstück, die Jungtambourenausbildung mit aktuell 20 Jungtambouren und 5 Tambourenleitern.

Weitere Infos unter www.tambouren-tgif.ch und www.adelburg.ch