Weihnachtsprobe

Die letzte Probe im Jahr fand in Auw und in Muri auf eine feierliche Weise statt.
An der ‚Weihnachtsprobe‘ durften die Eltern der Jungtambouren während der Probe dabei sein und zuschauen wie der Probebetrieb der TGiF von statten geht. Die Tambourenschüler studierten dieses Mal auch einige ausgefallenere Übungen ein. So konnte man beim Schlägerfechten, Body Percussion und ‚mit leeren Bechern auf dem Tisch trommen‘ seine rhytmischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Bei einen feinen Weihnachtsapéro mit vielen Leckerein durften sich danach die Jungtambouren auf ihre wohlverdiente Weihnachtspause freuen.

Weitere Fotos