Lehrgang 2019

Die neusten Infos zum Lehrgang 2019 sind hier zu finden.

Fotos der TGiF beim Auftritt an der Hirsmontagsversammlung der Fasnachtsgesellschaft Adelburg sind hier zufinden.

Veröffentlicht unter TGiF

Adelburger Skiweekend

Die Tambouren Adelburg zeigten am Skiweekend in Madrisa ihr schönstes Outfit und untermalten den Saisonabschluss des Skigebietes mit trommlerischen Darbietungen in mehreren Berghütten. Zudem übten sie sich mit Marschmusik auf den Skies.

Weitere Bilder

Jahreskonzert MG Sins 2019

Nach wochenlangem Proben präsentieren die Tambouren Sins am Jahreskonzert der MG Sins gemäss dem Motto ,Milestones‘ zwei tolle Trommelstücke.
 – Die ‚Divisions Tagwache‘ ein wahrer Meilenstein aus dem Jahre 1940, aufgepeppt mit Schleggel-Akrobatik!
 – Und auch das Rhytmusstück ‚Comestible‘ wird in der Tambourenszene als Leckerbissen angeschaut. Comestible auf deutsch: Essbar, geniessbar…!!

Nicht verpassen am 19. & 20. Januar in der Sinser Mehrzweckhalle Ammansmatt
Details zum Programm sind hier zu finden.

Adventsprobe der TGiF

An der diesjährigen Adventsprobe haben die TGiF – Jungtambouren ihr trommlerisches Können den Eltern und Bekannten vorgeführt. Im Proberaum der Turnhalle Ammansmatt in Sins haben 20 Jungtambouren miteinander getrommelt, gejammt und auch mit Bechern das Rhythmus-Stück ‚Caruba‘ gespielt. Den Eltern hat es Spass gemacht, den Probefortschritt der jungen Trommlern selber mitzuerleben. Danach gab es einen feinen Weinachtsapèro.
Die Lokalzeitung ‚Der Freiämter‘ hat einen Artikel über den Anlass abgedruckt.
Fotos von der Adventsprobe sind hier zu finden.

Veröffentlicht unter TGiF

2. GV der TGiF in Merenschwand

Der Präsident der Tambourengruppe im Freiamt konnte am Samstag, dem 22. September, im Restaurant Schwanen in Merenschwand die Vereinsmitglieder zur 2. GV begrüssen.
Die TGiF darf auf ein tolles Vereinsjahr zurückschauen.

Einige Fakten zum vergangenen Jahr:

  • Die TGiF bildet momentan 21 Jungtambouren in 4 Gruppen aus.
  • Der Verein zählt zudem 23 erwachsene Mitglieder, wovon 19 aktiv trommeln.
  • Der Probebetrieb der TGiF konnte problemlos durchgeführt werden. Zudem durften die Jungtambouren an drei Konzerten ihr Können den Zuschauern präsentieren.
  • Die Tambouren Sins erreichten beim Aarg. Kantonalmusikfest in Laufenburg den 1. Rang und sind somit amtierender Aargauer Meister.

Es ist weiter auch zu vermerken, dass der Verein finanziell auf gesunden Beinen steht. Ein herzlicher Dank an dieser Stelle allen Sponsoren und Gönnern, welche den Jungtambouren eine Tambourenausbildung zu erschwinglichen Preisen ermöglichen.

Die TGiF plant auch im kommenden Vereinsjahr, sich aktiv dem Trommeln und der Jungtambouren-Ausbildung zu widmen. Hier ein kleiner Vorgeschmack vom Jahresprogramm 2019.

Veröffentlicht unter TGiF

Gratulation!

Die Tambouren Sins erreichten am kantonalen Musikfest in Laufenburg den Festsieg!
Die Sinser Tambourengruppe spielten beim Wettspiel vor der Jury ihre Vorträge so gut, dass es zum 1. Gesamtrang reichte. Herzliche Gratulation!
Impressionen